Bettina Müller

SPD-Bundestagsabgeordnete. Main-Kinzig. Wetterau. Schotten.

Startseite

  • Deutschland darf nicht weiter gespalten werden. Unser Land braucht wieder mehr Zusammenhalt, nicht Hass und Gewalt. Ich erhebe meine Stimme für Vernunft und gegen Radikalisierung, Ausgrenzung und Hetze.

  • Halbzeitbilanz

    Nach zwei Jahren im Bundestag ist es Zeit für eine erste Bilanz.

  • Willkommen!

    Schön, dass Sie hier sind. Klicken Sie sich durch und erfahren Sie mehr über mich und meine Arbeit im Wahlkeis und in Berlin.

Aktuell

17.05.2017
Bei Einbrüchen in Privatwohnungen soll es künftig eine Mindeststrafe von einem Jahr geben. Da waren wir uns schnell in Berlin einig. Einzig die Frage, ob bei den Ermittlungen auf die Handy- und Kommunikationsdaten zurück gegriffen werden darf, die im Zeitraum und in der Umgebung des Einbruchs gespeichert wurden, gab es Streit im Kabinett. Die sogenannte Vorratsdatenspeicherung, die in…
09.05.2017
Bettina Müller informiert über großen Umfang der städtebaulichen Förderung im Main-Kinzig-Kreis und der Wetterau
Anlässlich des Tages der Städtebauförderung berichtet Bundestagsabgeordnete Bettina Müller (SPD) über eine Vielzahl von Maßnahmen, die im Main-Kinzig-Kreis und der Wetterau durch die Städtebauförderung ermöglicht wurden. Insgesamt flossen 58 Millionen Euro Förderung in den Main-Kinzig-Kreis und die Wetterau, um Bauvorhaben realisieren zu können. Mit der Städtebauförderung leistet der Bund einen…
03.05.2017
„Es gibt erste Signale, dass die Menschen in Höchst auf Entlastung durch verbesserten Lärmschutz hoffen können“, sagt Bettina Müller.  Sie sei heute vom Bundesverkehrsministerium unterrichtet worden, dass „in einem gemeinsamen Termin zwischen Bundes- und Landesvertretern (…) die rechtlichen Rahmenbedingungen (…) mit dem Ergebnis erörtert (wurden), dass der Lärmschutz entsprechend den…
03.05.2017
Bundesverkehrsministerium hat Bettina Müller (SPD) über Nachbesserungen informiert
„Es gibt erste Signale, dass die Menschen in Bad Soden-Salmünster auf Entlastung durch verbesserten Lärmschutz hoffen können“, sagt Bettina Müller. Sie sei heute vom Bundesverkehrsministerium unterrichtet worden, „(…) dass auf der Kinzigtalbrücke bei Ahl die vorhandenen Acrylglas-Geländerausfachungen durch 2 m hohe Elemente, die auch lärmmindernde Wirkung haben, ausgetauscht werden können…
27.04.2017
Bettina Müller ruft Schülerinnen und Schüler und junge Berufstätige zur Bewerbung als Junior-Botschafter für die USA auf.
Die deutschen Schülerinnen und Schüler besuchen in den USA eine High School, die jungen Berufstätigen gehen auf ein College und absolvieren anschließend ein Praktikum in einem amerikanischen Betrieb. Die Stipendiaten leben während des Austauschjahres in Gastfamilien. Bundestagsabgeordnete aus den Wahlkreisen übernehmen in der Zeit für die Jugendlichen Patenschaften. „Ich möchte geeignete…