Bettina Müller

SPD-Bundestagsabgeordnete. Main-Kinzig. Wetterau. Schotten.

Startseite

  • Deutschland darf nicht weiter gespalten werden. Unser Land braucht wieder mehr Zusammenhalt, nicht Hass und Gewalt. Ich erhebe meine Stimme für Vernunft und gegen Radikalisierung, Ausgrenzung und Hetze.

  • Halbzeitbilanz

    Nach zwei Jahren im Bundestag ist es Zeit für eine erste Bilanz.

  • Willkommen!

    Schön, dass Sie hier sind. Klicken Sie sich durch und erfahren Sie mehr über mich und meine Arbeit im Wahlkeis und in Berlin.

Aktuell

14.07.2016
Unter dem Motto „Die mobile Bürgersprechstunde“ lädt die SPD-Bundestagsabgeordnete Bettina Müller nach Ortenberg ein. Am Donnerstag, den 21. Juli 2016 ist sie mit ihrer knallroten Knutschkugel von 16 bis 19 Uhr auf dem Marktplatz in Ortenberg. Staubtrockene Sprechstunden in irgendwelchen Hinterzimmern möchte Bettina Müller nicht abhalten. Deshalb tourt sie mit dem auffälligen Miniwohnwagen,…
07.07.2016
Bettina Müller, MdB mit Manuela Schwesig, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Foto: Andreas Amann)
Obwohl die Entgeltgleichheit seit über fünf Jahrzehnten geltendes Recht ist, sieht die Realität anders aus: Nach wie vor klafft eine Lohnlücke zwischen den Geschlechtern. Aktuell verdienen Frauen im Durchschnitt rund 21 Prozent weniger Lohn oder Gehalt als Männer. „Im europäischen Vergleich ist Deutschland Schlusslicht bei der Entgeltgleichheit. Ohne gesetzliche Maßnahmen wird sich daran leider…
01.07.2016
Die SPD-Bundestagsabgeordnete Bettina Müller (vorne, Mitte) mit Mitgliedern des „Archäologischen Spessartprojektes“ (ASP) und Wissenschaftlern beim Arbeitstreffen in Lohrhaupten. Foto: Thomas Runkel
SPD-Bundestagsabgeordnete unterstützt Antrag auf Auszeichnung
Der Spessart soll ein ausgezeichneter Europäer werden. So wird der Verein „Archäologisches Spessartprojekt“ (ASP) in Zusammenarbeit mit der Uni Würzburg einen Antrag stellen, der Region das „Europäische Kulturerbe-Siegel“ zu verleihen. Hierbei werden sie von der heimischen SPD-Bundestagsabgeordneten Bettina Müller unterstützt. „Ich bin überzeugt, dass der Spessart, Dank Ihnen an seiner Seite,…
29.06.2016
Kabinett hat heute das dritte Pflegestärkungsgesetz – auch „Kommunales Pflegestärkungsgesetz“ genannt - verabschiedet
In Zukunft wird es darum gehen, in Pflege und Sorge familiäre, bürgerschaftliche und professionelle Unterstützung miteinander zu verbinden“, sagt die Bundestagsabgeordnete Bettina Müller, die für die SPD im Gesundheitsausschuss sitzt. Solche „Hilfe-Mix“-Strukturen müssen vor Ort, in den Kommunen, entwickelt und realisiert werden. Das „Pflegestärkungsgesetz III“ (PSG III) will die kommunale…
23.06.2016
Lärmschutzwand  GN Höchst - nach 31 Jahren mehr "Lärm" als "Schutz"!
Um die Möglichkeiten zur Verbesserung des Lärmschutzes an der Autobahn 66 in Gelnhausen Höchst ging es bei einem Gespräch, das die Bundestagsabgeordnete Bettina Müller (SPD) im Bundesverkehrsministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) geführt hat. „Die Mittel sind noch nicht ausgeschöpft, die Anwohnenden vor dem Lärm der Autobahn zu schützen“, so das Fazit Müllers nach dem…