Bettina Müller

SPD-Bundestagsabgeordnete. Main-Kinzig. Wetterau. Schotten.
11.05.2015
Will wissen, wo es bei der häuslichen Pflege Sterbender hapert: die SPD-Bundestagsabgeordnete Bettina  Müller (Mitte) mit  1.Reihe, v.l.: Doris von Peschke (Hospiz- Verein Schotten-Nidda), Susanne Schaab (Bürgermeisterin Schotten),   Christian Schick (Geschäftsführender Pflegedienstleiter Diakonie-Station Hoher Vogelsberg), Hans Dieter Herget (Vorsitzender der SPD-Fraktion Schotten)
SPD-Bundestagsabgeordnete besuchte „Diakoniestation Hoher Vogelsberg“
Die SPD-Gesundheitspolitikerin Bettina Müller will es wissen: Wie ist – vor Ort - die Situation in der häuslichen Pflege Sterbender? Wo gibt es Probleme? Wohin soll es sich entwickeln? Als sie gemeinsam mit Schottens Bürgermeisterin Susanne Schaab (SPD) die „Diakoniestation Hoher Vogelsberg“ besuchte, fragte sie deshalb auch dort nach: „Wann kommen Sie nicht mehr weiter?“ Schwerstkranke im…
05.05.2015
Europäischer Protesttag für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am 5. Mai
Am 5. Mai riefen wieder zahlreiche Interessenvertretungen von Menschen mit Behinderungen zum „Europäischen Protesttag für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen“ auf. „Nur wenn Menschen mit Behinderungen zu allen Bereichen der Gesellschaft Zugang haben, können sie daran teilhaben und selbstbestimmt leben. Dies betrifft nicht zuletzt auch das Wohnen in den eigenen vier Wänden“, erklärt…
01.05.2015
Bettina Müller mit der Hameler Erklärung in ihrem Berliner Büro
Die SPD-Bundestagsabgeordnete Bettina Müller unterstützt die Forderung einer möglichst durchgängigen Erdverkabelung der SuedLink-Trasse. „Die ohnehin notwendige Neuplanung der Trassenführung durch den zurückgewiesenen Antrag von Tennet ist eine große Chance, die drohende Belastung der Anwohner zu minimieren. Durch eine Erdverkabelung wird auch ein anderer Korridor möglich sein, als er für eine…
30.04.2015
Im Gespräch (v.l.): Dr. André Michel, Geschäftsführer des Palliativ Team Hanau, Dr. Siegfried Giernat, Leiter des Gesundheitsamtes des MKK, Matthias Zach, Kreisbeigeordneter des MKK und Dr. Gerd Lautenschläger, Geschäftsführer des Palliativ Team Hanau.
SPD-Bundestagsabgeordnete besuchte das Palliativ-Team Hanau
Die häusliche Betreuung Sterbender bewegt derzeit die SPD-Bundestagsabgeordnete Bettina Müller. Die Gesundheitspolitikerin ist auf Informations-Tour durch ihren Wahlkreis, Main-Kinzig/Wetterau/Schotten, und führt Hintergrundgespräche mit ehrenamtlichen wie professionellen Sterbebegleitern. Jüngst führte sie diese Reise zum Palliativ-Team Hanau. Zu dessen Versorgungsgebiet zählt im Moment nur der…
29.04.2015
ettina Müller und Rainer Krätschmer lassen sich von der Jossgrunder Künstlerin INK Sonntag-Ramirez Ponce (Mitte) die Arbeiten aus ihrem Bilderzyklus „Mit dem Rücken zur Wand“ erläutern.
SPD-Bundestagsabgeordnete und Kreistags-Vorsitzender besuchten Jossgrunder Künstlerin INK
Politik, Kunst und Kinderrechte: Die SPD-Bundestagsabgeordnete Bettina Müller und der Vorsitzende des Kreistages, Rainer Krätschmer (SPD) besuchten jüngst die Künstlerin INK Sonntag-Ramirez Ponce in ihrem Atelier in Jossgrund-Oberndorf. Sie informierten sich dort über das Engagement der international renommierten Künstlerin für Straßenkinder auf den Philippinen. Fazit der beiden Politiker: „Wir…
25.04.2015
Wir brauchen in der Flüchtlingsdebatte mehr als warme Worte. Jeder zweite Bundesbürger kann sich laut dem aktuellen DeutschlandTrend der ARD vorstellen, mehr Flüchtlinge in Deutschland aufzunehmen. Das spiegelt auch meine Erfahrungen aus den zahlreichen Gesprächen wider, die ich vor Ort führe. Es gibt eine große Hilfsbereitschaft unter den Menschen. Die Kommunen und die zahlreichen…
09.04.2015
Am 10. April 2015 ist der gesetzliche Mindestlohn seit 100 Tagen in Kraft
Die SPD-Bundestagsabgeordnete Bettina Müller zieht nach 100 Tagen Mindestlohn eine erste Bilanz: „Seit 100 Tagen gibt es mit dem flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohn eine Lohnuntergrenze, die viele Beschäftigte unabhängig von ergänzenden Sozialleistungen macht. Und das macht sich bemerkbar: Die günstige Entwicklung am Arbeitsmarkt hält weiter an und der Mindestlohn sorgt für ein Umsatzplus…
27.03.2015
Bettina Müller und Carsten Ullrich
SPD-Bundestagsabgeordnete Bettina Müller spricht mit Bürgermeister Carsten Ullrich über SuedLink
Um über die SuedLink-Trasse zu sprechen traf sich die SPD-Bundestagsabgeordneten Bettina Müller mit Sinntals Bürgermeister Carsten Ullrich. Einigkeit herrschte vor allem darin, dass eine Stromtrassenführung durch die Gemeinde Sinntal nicht gewünscht ist. Nach Aussagen von Bettina Müller habe Tennet bei der Bundesnetzagentur noch keinen Antrag für eine Trassenführung durch die Gemeinde Sinntal…
25.03.2015
Die Bundestagsabgeordnete Bettina Müller übernimmt in diesem Jahr erstmals eine Patenschaft im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programm, ein Auslandsstipendium für USA des Deutschen Bundestages. Ihre Wahl fiel dabei auf die 16-jährige Anna-Lena Simon aus Wächtersbach. Damit die Bundestagsabgeordnete sich auch persönlich ein Bild ihrem „Patenkind“ machen kann, trafen sich die beiden…
20.03.2015
Die SPD-Bundestagsabgeordnete Bettina Müller hat sich am Freitag in einer Bundestagsdebatte für eine Neuausrichtung der Drogenpolitik ausgesprochen. Der Bundestag hatte in erster Lesung über einen Entwurf der Grünen für ein Cannabiskontrollgesetz diskutiert. Darin wird die Herausnahme des Cannabiskonsums aus dem Betäubungsmittelrecht vorgeschlagen und eine staatlich kontrollierte Abgabe…

Seiten

Subscribe to Front page feed