Bettina Müller

SPD-Bundestagsabgeordnete. Main-Kinzig. Wetterau. Schotten.
22.05.2014
SPD Bundestagsabgeordnete Bettina Müller und der Geschäftsführer der Main-Kinzig-Kliniken Dieter Bartsch
Können die Main-Kinzig-Kliniken einen Beitrag zur Hausarztversorgung leisten? Dieser Frage besprachen nun bei einem Informationsbesuch die SPD-Bundestagsabgeordnete Bettina Müller und der Geschäftsführer der Main-Kinzig-Kliniken Dieter Bartsch. „Die Main-Kinzig-Kliniken tragen in der Region nicht nur die Verantwortung für die medizinische und pflegerische Versorgung unserer Bürger. Sie…
21.05.2014
Wir profitieren auch hier von maßgeblichen Errungenschaften der EU: Stabilität, Gleichheit, Achtung der Menschenrechte, Rechtsstaatlichkeit und Minderheitenrechte. Die rechtsextremen EU-Hasser gefährden massiv diese Werte und deshalb können sie nicht das Sprachrohr des kleinen Mannes sein. Die Parolen von AfD, NPD und Co., die gegen Volksgruppen, Glaubensgemeinschaften, Homosexuelle oder andere…
19.05.2014
Verkehrsminister stellt vorgezogenen Ausbau der B276 in Aussicht
Die Bundestagsabgeordnete Bettina Müller und der Landtagsabgeordnete Heinz Lotz begrüßen die Ankündigung des Verkehrsministeriums, dass der Ausbau der B 276 zwischen Bieber-gemünd-Bieber und der "Flörsbacher Höhe" doch schon möglicherweise im kommenden Jahr beginnen könnte. Das hessische Wirtschafts- und Verkehrsministerium prüft derzeit, ob eine beschleunigte Umsetzung der vorgeschriebenen…
13.05.2014
v.l. Uwe Frankenberger (MdL und Verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion), Bettina Müller, Tarek Al-Wazir, Heinz Lotz, Adam Petermann (stellv. Vors. SPD-Flörsbachtal), Frank Soer (Bürgermeister Flörsbachtal)
SPD-Flörsbachtal übergibt Unterschriftenliste zu B276
„Verantwortung für Pfusch beim Ausbau der B276 übernehmen“ ist der Titel einerUnterschriftenliste der SPD-Flörsbachtal, an der sich über 300 Menschen beteiligt haben. Diese wird am heutigen Dienstag (17.50 Uhr) in Gelnhausen an den Hessischen Verkehrsminister Tarek Al-Wazir überreicht. Die Flörsbachtaler SPD-Vorsitzende und Bundestagsabgeordnete Bettina Müller erklärt hierzu: „Zwar…
10.05.2014
Wir können mit unseren Main-Kinzig-Kliniken sehr zufrieden sein. Sowohl bei der Qualität, als auch bei der Datentransparenz ist die Situation vorbildlich. Davon konnte ich mich wieder einmal vergangene Woche bei einem Gespräch mit Geschäftsführer Bartsch überzeugen. Mit einem Augenzwinkern erklärte er mir, dass Landrat Pipa und er in den kommenden Tagen eine große Überraschung preisgeben wollten…
09.05.2014
Die SPD-Bundestagsabgeordnete Bettina Müller wird Genossin. Wie sie erklärte, sei sie der im Wetteraukreis ansässigen Mittelhessischen Energiegenossenschaft (MiEG) beigetreten. „Ich schätze die Genossenschaftsidee und bin froh, dass ich nun nicht nur als SPD-Genossin, sondern auch als Energie-Genossin für Umwelt und zukunftsweisende Energieformen eintreten kann“, erklärte die Atom- und…
11.04.2014
Sie schreiben, sie zählen – sie sind die fleißigen Unterstützer des Bundestagspräsidenten: die Schriftführer im Deutschen Bundestag. Bettina Müller wurde im Januar als eine von ihnen gewählt. Am Donnerstag zwischen 17 und 19 Uhr war Premiere: debattiert wurde die Entsendung deutscher Streitkräfte in die zentralafrikanische Republik und der Haushaltsplan für Arbeit und Soziales. „Der Präsident…
09.04.2014
Der SPD-Landtagsabgeordnete Heinz Lotz befragte Verkehrsminister Al-Wazir, seit wann bekannt sei, dass zwischen Bieber und Flörsbach der geschützte Schmetterling „Ameisenbläuling“ lebt. Die Antwort, die der Minister im Zuge der Fragestunde im Landtag gab, wirft erneut kein gutes Licht auf Hessen Mobil: Die Existenz des Schmetterlings ist seit 1995 bekannt. „Diese Erkenntnis wurde erst 2008 in…
08.04.2014
SPD-Bundestagsfraktion lädt Jugendliche zum Zukunftsdialog ein
Die SPD-Bundestagsfraktion lädt politikinteressierte Jugendliche ein, sich für das Planspiel Zukunftsdialog in Berlin zu bewerben. „Das Planspiel bietet jungen Menschen eine einmalige Chance, den Politikbetrieb hautnah zu erleben und eigene Ideen einzubringen“, teilt die SPD-Abgeordnete Bettina Müller mit. Das Planspiel Zukunftsdialog ist eine spielerische, aber realistische Simulation der…
05.04.2014
Sie werden es nicht glauben, wo ich einen Teil der Osterferien verbringen werde? Ich reise nach Berlin. „Warum sollte Frau Müller das tun“, werden Sie sich nun vielleicht fragen. Zwar schleicht sich bei meiner Arbeit im Bundestag so langsam eine gewisse Routine ein, dennoch habe ich von der Bundeshauptstadt so gut wie noch nichts gesehen. Und wenn man bedenkt, dass ich jeden Monat mindestens…

Seiten

Subscribe to Front page feed