Bettina Müller

SPD-Bundestagsabgeordnete. Main-Kinzig. Wetterau. Schotten.

Bettina Müller: Zwei Plätze beim Girls Day frei

21. Februar 2014 - 0:00
Bundestagsabgeordnete bietet zwei Mädchen Einblicke in ihre Arbeit am 27. März

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Bettina Müller hat zwei Plätze beim Girls Day frei. Zwei Mädchen haben am 27. März 2014 die Möglichkeit zu erfahren, was eine Politikerin eigentlich macht, wenn sie nicht in Berlin ist?

„Die Politik ist leider immer noch ein Geschäft, das stark von Männern dominiert wird. Deshalb ist es mir wichtig, dass sich die Frauen von morgen schon heute mit dieser Branche vertraut machen“, erklärt Bettina Müller. Zwei Mädchen haben die Möglichkeit, Bettina Müller bei einem typischen Arbeitstag in ihrem Wahlkreis zu begleiten.

Denn der Wahlkreis 175 ist mit 24 Kommunen übrigens einer der größten in Hessen. Ihre beiden Begleiterinnen erwartet ein abwechslungsreicher Tag an der Seite von Bettina Müller.

Anmeldungen nimmt das Gelnhäuser Wahlkreisbüro der Bundestagsabgeordneten entgegen. Telefon (06051) 88 585 73 oder per E-Mail an bettina.mueller.wk@bundestag.de. Anmeldeschluss ist Montag, 10. März 2014.

Schlagworte: 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Image CAPTCHA