Bettina Müller

SPD-Bundestagsabgeordnete. Main-Kinzig. Wetterau. Schotten.

Behindertenhilfe Wetterau

Die Zusammenarbeit von Werkstätten und Unternehmen muss gestärkt werden

29. Oktober 2014 - 0:00
Im Gespräch: Die SPD-Bundestagsabgeordnete Bettina Müller (rechts) mit bhw-Geschäftsführer Reinhold Medebach (3. v. l.), dessen Stellvertreterin, Eva Reichert (2. v. l.) und die Leiterin des Gederner Wohnheims, Tina Schäb (1. v. l.).

Bei einem Informationsbesuch im Gederner „Wohnheim Prinzengarten“ verschaffte sich die SPD-Bundestagsabgeordnete Bettina Müller einen Überblick über die Arbeit der Behindertenhilfe Wetterau (bhw). „Diese Organisation ist für mich ein wichtiger Gesprächspartner, mit dem ich einen regelmäßigen Austausch pflegen möchte“, sagte die Gesundheitspolitikerin.

Subscribe to RSS - Behindertenhilfe Wetterau