Bettina Müller

SPD-Bundestagsabgeordnete. Main-Kinzig. Wetterau. Schotten.

Tag der Arbeit

Es gibt viel, für das es sich lohnt, am 1. Mai auf die Straße zu gehen

29. April 2016 - 16:05

Zum Tag der Arbeit am 1.Mai erinnert die heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Bettina Müller daran, dass Gerechtigkeit auf dem Arbeitsmarkt auch heute noch keine Selbstverständlichkeit ist. „Es gibt viel, für das es sich lohnt, am 1. Mai auf die Straße zu gehen.“ Die SPD-Bundestagsfraktion setze sich für die Regulierung von Leiharbeit und Werkverträgen, für ein Entgeltgleichheitsgesetz, die Zukunft der Arbeit in Zeiten der Digitalisierung sowie für die Stärkung der Rente ein.

Subscribe to RSS - Tag der Arbeit