Bettina Müller

SPD-Bundestagsabgeordnete. Main-Kinzig. Wetterau. Schotten.

Denkmalschutz

Förderung durch den Bund: Bürgermeister Erich Spamer bedankt sich für wiederholten Einsatz

19. Dezember 2016 - 14:16
Henrike Strauch, Bettina Müller, Erich Spamer

Büdingen darf sich über ein vorweihnachtliches Geschenk freuen: Die historische Stadtmauer wird mit 150.000 Euro aus dem Denkmalschutz-Sonderprogramm IV des Bundes gefördert. Bürgermeister Erich Spamer und die erste Stadträtin Henrike Strauch luden jetzt die SPD-Bundestagsabgeordnete Bettina Müller ins Rathaus nach Büdingen ein, um sich für den wiederholten Einsatz der Politikerin zu bedanken.

Bund gibt 150.000 Euro für die Sanierung der Büdinger Stadtmauer

10. November 2016 - 15:08

Büdingen erhält 150.000 Euro Fördermittel zur Sanierung der historischen Stadtmauer. Das teilte jetzt die SPD-Bundestagsabgeordnete Bettina Müller mit. Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags habe am Donnerstag die Mittel aus dem Denkmalschutz-Sonderprogramm freigegeben. Wegen der Vielzahl von Bewerbungen bundesweit, habe nur ein Teil der Anträge positiv beschieden werden.

Bund gibt 125.000 Euro für die Sanierung der Liebfrauenkirche in Schotten

22. Juni 2016 - 16:25
Liebfrauenkirche in Schotten

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags hat heute Mittel für den Denkmalschutz freigegeben. Ein Teil davon fließt auch in den Vogelsbergkreis. Für die Sanierung der gotischen Liebfrauenkirche in Schotten wird der Bund 125.000 Euro im Rahmen des Denkmalschutz-Sonderprogramms VI zur Verfügung stellen. Das berichtet die SPD-Bundestagsabgeordnete Bettina Müller.

Subscribe to RSS - Denkmalschutz