Übersicht

Gesundheit

Welche Maßnahmen zum Krankenhaus-Schutzschirm gehören

Gesundheitsminister Spahn hatte in der letzten Woche finanzielle Hilfen und Entlastungen bei der Bürokratie für die Krankenhäuser garantiert. Das ist auch richtig so: die Krankenhäuser leisten eine enorme Arbeit, um diese Pandemie zu bewältigen. Dafür müssen nicht nur die…

Einkaufshilfe für Risikogruppen

Die aktuelle Situation ist für uns alle eine Herausforderung – insbesondere jedoch für diejenigen, die wegen ihres Alters oder aufgrund von Vorerkrankungen besonders gefährdet sind. Für sie ist es schon gefährlich, das Haus zu verlassen um einkaufen zu gehen oder…

Fragen und Antworten zum Kurzarbeitergeld

Die Bundesregierung hat in der letzten Woche Erleichterungen beim Kurzarbeitergeld beschlossen. Was genau ist das Kurzarbeitergeld und was bedeutet es für die Beschäftigten? Im Folgenden erhalten sie Antworten auf einige häufig gestellte Fragen.   Was ist Kurzarbeitergeld? Die Bundesagentur zahlt…

Bettina Müller, SPD, besucht DRK Seniorenresidenz in Büdingen

Für die hiesige Bundestagsabgeordnete Bettina Müller ist es wichtig, regelmäßig Unternehmen oder Einrichtungen im Bereich der Gesundheitsversorgung und Pflege zu besuchen. Dabei informiert sie sich über aktuelle Entwicklungen in den Einrichtungen. So besuchte sie kürzlich mit der Vorsitzenden des Ausschusses…

Müller (SPD): Wogen bei Notfallreform glätten

Bundestagsabgeordnete Bettina Müller will Diskussion um Notfallreform versachlichen   „Derzeit schlagen die Wellen in der Diskussion um die Notfallreform sehr hoch. Doch einige Aufreger sind mit dem Referentenentwurf von Spahn seit Anfang Januar schon wieder vom Tisch“, sagt die Gesundheitspolitikerin…

Bettina Müller (SPD): Apothekenberufe neu geregelt

Der Bundestag hat heute die Reform PTA-Ausbildung beschlossen. Wie die SPD-Bundestagsabgeordnete Bettina Müller aus Berlin berichtet, wird mit dem PTA-Reformgesetz die Ausbildung der pharmazeutisch-technischen Assistentinnen und Assistenten modernisiert und an die Erfordernisse der Arbeit in der Apotheke angepasst, die sich…

Bettina Müller: Berufe im Krankenhaus neu geregelt

Die Krankenhäuser erhalten zwei neue, bundeseinheitlich geregelte Berufe. Der Bundestag hat am Donnerstag ein Gesetz über die Berufe der Anästhesietechnische Assistenten (ATA) und Operationstechnische Assistenten (OTA) beschlossen. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Bettina Müller gestaltete als Fachberichterstatterin der SPD das neue  Gesetz mit.

Bettina Müller, Bundestagsabgeordnete, SPD

Von der Uni in den Kreißsaal

Bettina Müller: Ausbildung der Hebammen wird neu geregelt Der Bundestag hat am Donnerstabend den Weg für die Reform der Hebammenausbildung frei gemacht. Mit dem Gesetz, dem der Bundesrat noch zustimmen muss, wird vollständig von der schulischen auf die hochschulische Ausbildung…

Die Basis- und Notfallversorgung auf dem Land verbessern

  In den vergangenen Tagen hat eine von der Bertelsmann-Stiftung in Auftrag gegebene Studie zur Zukunftsfähigkeit der Krankenhausversorgung große Aufmerksamkeit erregt. In dieser kamen die von der Stiftung beauftragten Wissenschaftler des Berliner Instituts für Gesundheits- und Sozialforschung zu einem für…

Selbstbestimmung und Qualität im Betreuungsrecht verbessern

SPD-Abgeordnete Bettina Müller, MdB und Lisa Gnadl, MdL im Gespräch mit dem Bundesverband der Berufsbetreuer Hessen     Die Bundestagsabgeordnete Bettina Müller und die sozialpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Lisa Gnadl (beide SPD) haben mit hessischen Vertretern des Bundesverbands der Berufsbetreuer/innen…

Bettina Müller, Bundestagsabgeordnete, SPD

Bettina Müller (SPD): Neuer Krankenhausberuf wird gesetzlich geregelt

Das Bundeskabinett hat heute den Entwurf eines Gesetzes über die Ausbildung zu Anästhesietechnischen Assistenten (ATA) und über die Ausbildung zur Operationstechnischen Assistenten (OTA) beschlossen. Der Gesetzentwurf soll nach der Sommerpause im Bundestag beraten werden, damit die neuen bundeseinheitlichen Regelungen für…

Neue Vorgaben zur ärztlichen Versorgung schnell umsetzen!

Gemeinsamer Bundesausschuss (G-BA) legt neue Bedarfsplanungsrichtlinie vor; bundesweit 1446 mehr Hausarztsitze „Nun sind das Land und die Kassenärztliche Vereinigung Hessen gefordert, die Lücken in der hausärztlichen Versorgung zu schließen. Mit 1446 zusätzlichen Sitzen bundesweit sollten spürbare Verbesserungen bei uns auf…

Bettina Müller, Bundestagsabgeordnete, SPD

Bettina Müller (SPD): Schneller zum Arzt

Bundestag verabschiedet Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) „Für viele Menschen ist es ein großes Ärgernis, dass gesetzlich Versicherte länger auf einen Arzttermin warten müssen als privat Versicherte. Diese Ungerechtigkeit beseitigen wir nun mit dem TSVG und sorgen für mehr Sprechstunden und…

Termine